Warum movenyo?

©Robert Kneschke Fotolia
  1. Du bist uns wichtig! Wer es lieber anonym und unpersönlich mag, wird sich bei uns ganz sicher unwohl fühlen. Uns liegt am Herzen, dass du eine schöne Zeit bei uns hast und wir nehmen dich ernst. Du denkst, das ist eine tolle Marketingstrategie? Nee, wir sind halt so :).
  2. Wir schaffen eine schöne Wohlfühlatmosphäre. Dazu gehört, dass du nichts weiter mitbringen musst. Matten, Hilfmittel und Getränke (auch Dinge wie Deo, Haarbänder & Hygieneartikel) stehen bei uns kostenfrei zur Verfügung.
  3. Du bist richtig bei uns - so, wie du bist! Komm so, wie du dich am wohlsten fühlst und mach dir bitte keine Gedanken über Outfit, deinen Fitnesslevel oder deine Körpermaße!
  4. Wir glauben an Gemeinschaft und freuen uns über den tollen gemeinsamen Austausch (im Studio, bei Facebook, im Blog). Und obwohl wir einen familiären Umgang pflegen, musst du nicht mehr Zeit mit uns verbringen, als du möchtest. 
  5. Du wirst bei uns keine überfüllten Massenkurse finden.
  6. Wir finden, Bewegung muss in erster Linie Spaß machen! Und genau so sind unsere Kurse aufgebaut. Wir machen uns sehr viel Gedanken über die Musik und den Aufbau der Kurse.
  7. Du triffst bei uns die nettesten und motiviertesten Teilnehmer/innen der Welt :).
  8. Wir haben Humor und bei uns wird viel und gern gelacht.
  9. Du hast bei uns immer einen Platz, wenn du reserviert hast.
  10. Wir lieben unseren Job! Jeder/r von uns! Und obwohl wir damit natürlich auch Geld verdienen (müssen), ist es doch so viel mehr, als "einfach nur" ein Arbeitsplatz.

 

Image via © preto_perola - Fotolia.com