• 0511 262 999 55
  • mail@movenyo.de

August 2019

Movenyo > Blog > 2019 > August
14 Aug

Mitarbeiterportrait: KATHARINA

Stephannie Stewart
by Stephannie Stewart Aug 14, 2019 | gracemethode, Mitarbeiterportraits, movenyo Instructor | , ,

Heute freue ich mich sehr, dir Katharina vorzustellen. 

Wenn du regelmäßig grace-Kurse besuchst, hast du ganz bestimmt schon mal Matte an Matte mit ihr gestanden, denn Katharina ist mega fleißig und schon seit 2014 dabei.  Vor einigen Wochen war der Kurs knallvoll und ich habe Katharina spontan gefragt, ob sie auf den Trainerplatz ausweichen mag. Während ich so durch den Raum hüpfte und einen super Blick auf alle hatte, kam mir in den Sinn: „Mensch, Katharina sieht richtig gut da vorne aus!“. Sie strahlt, hat Power und führt die Übungen perfekt aus – mehr geht nicht! Also habe ich sehr, sehr spontan am nächsten Tag eine Mail geschickt und gefragt, ob sie sich vorstellen kann, grace-Trainerin zu werden. Der Rest ist nun Geschichte: Sie hat „ja“ gesagt 🙂 und beginnt nun in den nächsten Wochen mit der Einarbeitung. Wundere dich also nicht, wenn sie mal in den Stunden am Rand sitzt und sich Notizen macht. 

Katharina, ich freue mich sehr, herzlich Willkommen im Team. 

KATHARINA, ERZÄHL UNS BITTE ETWAS ÜBER DICH:
Ich lebe seit 2011 in Hannover und bin Lehrerin an einer Gesamtschule. Ich unterrichte unter anderem Musik, was meine absolute Leidenschaft ist. Schon in der Schulzeit und im Studium habe ich viel gesungen und mich vor allem in Musical-Produktionen ausgetobt. Den Spaß am Singen, Schauspielern und Tanzen versuche ich auch in meiner Tätigkeit unterzubringen und den Schülern in der Musical-AG zu vermitteln. Momentan hat es mir das Schwimmen am meisten angetan – ich liebe es meine Bahnen zu ziehen.
 
WIE BIST DU ZU MOVENYO GEKOMMEN?
Ich hatte große Lust, mal sportlich was Neues auszuprobieren und eine sehr liebe Freundin von mir schlug mir movenyo vor, mit den Worten: „Komm wir melden uns da an, das ist so ein Sportstudio, in dem herrscht eine ganz positive Atmosphäre“. Das hat sich bewahrheitet und nun bin ich schon seit 2014 am Start.
 
WAS MAGST/LIEBST DU?
MUSIK. In allen Facetten: Hören, machen und mich dazu bewegen.
 
WAS SIEHT MAN DIR AUF DEN ERSTEN BLICK NICHT AN?
Als gebürtige Polin, die in Deutschland aufgewachsen ist, kann ich Polnisch sprechen und mit Hilfe der Sprachmoduls auf meinem Handy auch schreiben 😉
 
12 DINGE ÜBER MICH:
1. „Kommunikativ, offen und ein wenig Freak“ (O-Ton von meinem Mann).
2. Meine Entspannung finde ich am besten, wenn ich aktiv bin.
3. Ich liebe den Morgen: Früh aufstehen, ein schönes Käffchen und ein wenig in der Bude muckeln.
4. Gern gehe ich ins Theater oder auf Konzerte.
5. Wenn es möglich ist, fahre ich am liebsten überall mit dem Fahrrad hin.
6. Ich liebe Ordnung, so ein schöner Wohnungsputz macht mich total zufrieden.
7. (Eng verknüpft mit Punkt 6.) Man sagt mir nach, eines meiner liebsten Hobbys wäre staubsaugen 😉
8. Singen macht mir unheimlich Spaß.
9. Polnisches Essen (PIEROGI) ist mein absoluter Favorit.
10. Meine Freunde tauften mich: Käthe Rakete.
11. Mit meiner Familie und meinen Freunden verbringe ich gerne viel Zeit. 
12. Meine Emotionen müssen meistens raus, ob lautes Lachen oder das ein oder andere Tränchen.
 
Danke für deine Antworten Katharina :)! 
 
 

 

19 Aug

Believe in your inner Beyoncé! Choreo mit Stephannie am 19.10.2019

Stephannie Stewart
by Stephannie Stewart Aug 19, 2019 | Workshop
Auf diesen Workshop mit Wow-Effekt wartet ihr schon lange – ich auch!
 
Die Frage „Was würde Beyoncé tun?“ ist in unserem Move ’n Dance Kurs fast schon zu einem geflügelten Wort geworden und steht für eine ganz bestimmte Attitude: Geballte, extrem selbstbewusste Weiblichkeit mit umwerfenden Posen und atemberaubend sinnlichen & gleichzeitig kraftvollen Moves! Wir arbeiten außerdem an der Körperhaltung, Mimik und der damit verbundenen Ausstrahlung. Die Choreo wird darum auch nicht übermäßig kompliziert, sondern wirkt durch alle aktivierten Anteile. 
 
Achtung: Dieser Workshop kann deutliche und bleibende Spuren von Selbstbewusstsein hinterlassen! 😉 
 
„Das Verführerischste an einer Frau ist ihr Selbstvertrauen!“ (Beyoncé)
 
Ich habe lange, lange überlegt, welcher Song sich am besten eignet und obwohl es viele, tolle Songs von Beyoncé gibt, bin ich immer wieder bei „Crazy in Love“ gelandet. Dieser sexy Song voller Power macht einfach etwas mit uns – keine Frage. 
 
Vorkenntnisse im Tanz sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung. 
 
Fotoquelle: Pinterest
 

 


 

DATUM & UHRZEIT:

Samstag, 19. Oktober 2019 | 14:00 – 17:30 Uhr

___________________________________________

KOSTEN:

50 € (per Überweisung oder bar vor Ort am Workshop-Tag)

_________________________________________

BANKVERBINDUNG:

Stephannie Stewart | movenyo
Postbank Hannover
Kto: 556 388 309
BLZ: 250 100 30

IBAN: DE38250100300556388309

BIC: PBNKDEFF (Hannover)

 

15 Aug

METTA IN MOTION – THAI MASSAGE WORKSHOP mit Lotta Faidini am 26.10.2019

Stephannie Stewart
by Stephannie Stewart Aug 15, 2019 | Workshop

Die Thai Yoga Massage massiert, mobilisiert und dehnt. Wirkt so ganzheitlich auf unseren Körper, Geist und energetischen Körper.

Im Vordergrund steht dabei das Prinzip „Metta“ –  die liebevolle Güte.

So wird die Thai Massage für die gebende Person eine bewegte Meditation, eine aktive Yoga Praxis. Du bewegst deinen Körper und den der empfangenen Person dynamisch und doch sanft durch. Diese Bewegung wird kombiniert mit Akupressur und lässt euch beide schweben. So kombiniert Thai Yoga Massage das beste aus der Yoga- und Massage-Welt.

Der Körper wird gedehnt und bewegt, Muskeln durchgewalkt und dein Energiefluss angeregt und harmonisiert. Die empfangende Person darf komplett entspannen und diese wunderbare Mischung genießen.

Die Thai Massage verfügt über viele sehr effektive Techniken mit denen man schnell Verspannungen lösen kann. Die meisten davon sind sehr intuitiv anwendbar und eine wahre Wohltat für Körper und Geist. Einige davon möchte ich mit euch teilen und erkunden. Es wird jeweils ein kurzer Flow zu Schultern und Nacken, unterer Rücken und Hüfte, sowie Beine und Füße angeleitet. Dabei wirst du jeweils einmal massiert und massierst selber. Auf diese Weise speichert dein Gehirn die Bewegungsabfolgen ab und du bekommst schnell ein Gefühl für die Kunst des Massage-Gebens.

Die Massage findet auf dem Boden und mit Kleidung statt. Komm also am Besten in deiner bequemsten Wohlfühlkleidung (Leggings, Jogginghose, Thai Hose und ein Longsleeve/Pullover, ohne Kapuze, die stört leider und flauschige Socken für die Füße). Matten und Decken sind vorhanden.

Für alle die Spaß am Massieren und massiert werden haben. Keine Vorerfahrung nötig. Du solltest kein Problem andere Menschen zu berühren und von anderen Menschen berührt zu werden.

Du kannst gerne mit Partner*in, Freund*in kommen, dies ist aber keine Voraussetzung.

Nimm dir bitte danach noch etwas Zeit. Es kann sein, dass wir etwas überziehen, um die Massage nicht abrupt abrechen zu müssen und einen runden Abschluss zu haben. Wenn du danach noch etwas unternehmen möchtest, mache gerne etwas entspanntes, um die Massage nachwirken zu lassen.

 

 

DATUM & UHRZEIT:

Samstag, 26.10.2019 | 16:00 – 19:30 Uhr

___________________________________________

INVESTITION:

50 € (bar vor Ort am Workshop-Tag)

___________________________________________

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen