• 0511 262 999 55
  • mail@movenyo.de

12. September 2019

Movenyo > Blog > 2019 > September > 12
12 Sep

OSHO NADABRAHMA MEDITATION mit Stephannie am 17.11.19

Stephannie Stewart
by Stephannie Stewart Sep 12, 2019 | Workshop

Nadabrahma ist die Summ-Meditation! 

Eine von mehreren sogenannten aktiven Meditationen nach Osho! Vielleicht kennst du schon Osho-Meditationen, vielleicht auch nicht. Egal! Meine uneingeschränkte Empfehlung: Ausprobieren! Ich persönlich empfinde, erlebe und erfahre bei kaum einer anderen Form der Meditation so viel und so nachhaltig. Vor der Meditation erkläre ich genau und Schritt für Schritt, was wir machen. Außerdem erzähle ich noch ein paar Eckdaten und Hintergründe zu Osho.

Osho selbst soll gesagt haben:

„In einer Mantra Meditation – Nadabrahma oder jedes Singen – arbeitet folgender Mechanismus: Wenn du anfängst einen Klang zu machen, wenn der Klang innen widerhallt, beginnt dein Körper zu antworten! Durch Summen in Verbindung mit bestimmten Handbewegungen fallen widerstreitende Anteile in dir in Harmonie – und dann fällt dein ganzes Sein in Harmonie. Wenn dein Körper und dein Geist in Einklang sind, schlüpfst du aus ihrem Griff und wirst zum Zeugen beider. Dieses Beobachten von außen ist das, was dir Frieden, Stille und Glückseligkeit beschert!“

Die Meditation dauert eine Stunde und hat drei Phasen. Deine Augen sind während der ganzen Meditation geschlossen. Dazu hören wir eine eigens für die Meditation komponierte Musik.
 
Erste Phase: 30 Minuten
Du sitzt entspannt mit geschlossenen Augen und beginnst zu summen. Gerade laut genug, dass andere dich noch hören können und eine Vibration in deinem Körper entsteht. Es wird ein Moment kommen, in dem das Summen ganz von selbst geschieht und du zum Zuhörer wirst. Es gibt hier keine spezielle Atemtechnik, du kannst deine Tonlage verändern und auch deinen Körper sanft bewegen, wenn dir danach zumute ist.
 
Zweite Phase: 15 Minuten
Die zweite Phase ist in zwei Teile von je 7½ Minuten aufgeteilt. In diesen Zeiten machst du stumm (also ohne das Summen) unterschiedliche Handbewegungen. 
 
Dritte Phase: 15 Minuten
Halte die Hände jetzt still und bleibe entspannt sitzen.
 

 

DATUM & UHRZEIT:

Sonntag, 17. November 2019 | 16:00 – 17:30 Uhr (die Meditation dauert eine Stunde)

___________________________________________

INVESTITION:

15 € (bar vor Ort am Workshop-Tag)

___________________________________________

 

 NUTZEN: Unbezahlbar 🙂

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen