• 0511 262 999 55
  • mail@movenyo.de

9. April 2021

movenyo > Blog > 2021 > April > 09
9 Apr

Mitarbeiterportrait: ALICE

Stephannie Stewart
by Stephannie Stewart Apr 9, 2021 | Mitarbeiterportraits, movenyo Instructor, Yoga | , ,

Mit etwas Verspätung (aber keinesfalls weniger von Herzen) begrüße ich hier auf dem Blog Alice.

Alice unterrichtet jetzt schon einen Monat bei movenyo Vinyasa Yoga „Flowing Monkey“. Eine richtig, richtig coole und innovative Mischung. Alice & ich kennen uns schon einige Jahre – und zwar aus einem meiner Tanz-Workshops. Ich kann mich noch sehr gut erinnern, dass da sofort eine große Sympathie war. Seitdem haben wir locker über Instagram & Co. Kontakt und ich konnte in den Jahren verfolgen, was Alice so auf die Beine stellt. Ich liebe die Kreativität, mit denen sie ihre Flows zusammenstellt und damit ihren ganz eigenen Yogastil kreiert hat. Aber auch menschlich passt Alice zu movenyo wie die Vitamine zum Orangensaft :).

Wie schön, dass wir zusammengefunden haben Alice! 

MAGST DU UNS ETWAS ÜBER DICH ERZÄHLEN?

Ich bin in Siebenbürgen (Transsilvanien), Rumänien geboren und bin dreisprachig aufgewachsen. In Siebenbürgen leben Deutsche, Rumänen und Ungaren zusammen. Ganz genau habe ich in Kronstadt (Brasov) gelebt, nicht weit entfernt vom Schloss Bran, wo der Legende nach Graf Dracula gelebt hat. Keine Sorge, ich bin kein Vampir und ich lebe seit vielen Jahren vegan. Als ich 13 Jahre alt war, haben meine Eltern beschlossen, nach Deutschland auszuwandern. Damals war es für mich und meine Schwester eine schwere Zeit. Wir haben alles und jeden zurückgelassen. Es war nicht so einfach in einem neuen Land aufzuwachsen und neue Freunde zu finden. Jetzt bin ich aber sehr dankbar, dass ich hier leben darf und es mir so gut geht. Hannover ist, finde ich, eine tolle Stadt mit viel Natur. Vor allem der Maschsee ist für mich ein wunderschöner Ort, an dem immer ein wenig Urlaubsfeeling in mir hochkommt. 
 
 
WIE BIST DU ZU MOVENYO GEKOMMEN?
 
Im Internet habe ich vor einigen Jahren die Sexy-Moves-Reihe entdeckt und meine Freundin und ich wollten das unbedingt ausprobieren. Da ich zu dem Zeitpunkt noch sehr unsicher und schüchtern war, dachte ich, dass ist genau das Richtige für mich und für mein Selbstbewusstsein. Ich war von Stephie und den Kursen super begeistert. Mir persönlich hat es sehr viel gebracht, weil ich einfach eine schöne Zeit und mega viel Spaß hatte. Ich muss gerade sehr schmunzeln während ich das schreiben und mein Herz tanzt beim Hervorholen dieser tollen Erinnerungen. 
 
 
WAS LIEBST DU?
  • Ich liebe meinen Partner, der mich immer unterstützt und immer für mich da ist. 
  • Ich liebe es mich zu bewegen. Ich kann mich so besser mit meinem Körper verbinden, meine Gedanken kommen zur Ruhe.
  • Seit 15 Jahren praktiziere ich Yoga, bin fasziniert von den Möglichkeiten unseres Körpers und auch wie gut es mich in schweren Zeiten unterstützt. Mit der Yogaausbildung habe ich mir einen lang ersehnten Wunsch erfüllt und freue mich über jede Möglichkeit zu unterrichten und meine Version von Yoga präsentieren zu dürfen.
 
WAS SIEHT MAN DIR AUF DEN ERSTEN BLICK NICHT AN?
 
Ich hatte früher große Angst vor Wasser und konnte auch nicht schwimmen. Heute bin ich jedoch vom Wasser gar nicht mehr wegzubekommen. Mit 27 Jahren habe ich mein Seepferdchen gemacht und meine Ängste überwunden (es gibt tatsächlich spezielle Kurse für Erwachsene). Nach dem Seepferdchen bin ich im anschließenden Bali-Urlaub direkt Surfen gegangen und habe Tauchen gelernt. 
 
12 DINGE ÜBER MICH:
  1. Beim Yoga und Kochen drücke ich meine Kreativität aus
  2. Ich habe eine Leidenschaft für Blumen. Hätte am liebsten einen wilden Park vor meiner Haustür.
  3. Ich liebe es draußen in der Natur, wenn möglich nah am Wasser, zu sein. 
  4. Ich freue mich jedes mal auf den April, weil ich dann wieder aufs Wasser kann, mit dem SUP und meinem Wakeboard. 
  5. Eichhörnchen, Hunde und Katzen machen das Leben schöner. 
  6. Nach dem Abendbrot muss ich immer sofort ein Stück Schokolade essen.
  7. Als Baby hatte ich 3 Schnuller gleichzeitig in Benutzung. Warum, weiß ich nicht. War so 🙂
  8. Ich bin sehr diszipliniert. Dinge die ich mir vornehme, setze ich auch um.
  9. Yoga ist aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken, da es sich in fast allen Aspekten meines Lebens wiederfindet.
  10. Thailand ist ein Land das mich verzaubert hat und nicht mehr loslässt. Egal ob Natur, Wetter, Menschen oder Essen, einfach traumhaft.
  11. Die tägliche Kaffeepause, häufig mit Eichhörnchen-Besuch, auf dem Balkon ist meine Art von Meditation. 
  12. Ich liebe Musik. Nur leider kann ich kann überhaupt nicht singen, spiele kein einziges Instrument und bin insgesamt sehr unmusikalisch.
 
Natürlich hat auch Alice einen richtig schönen Instagram-Account. Schau mal vorbei, um mehr über sie erfahren. 

 

9 Apr

Mitarbeiterportrait: NATALIE

Stephannie Stewart
by Stephannie Stewart Apr 9, 2021 | Mitarbeiterportraits, movenyo Instructor, Yoga | , ,

Und hier kommt direkt die nächste Vorstellungsrunde :).

Liebe Natalie, ein warmes Willkommen im Team!

Natalie wird im ersten Step unseren Samstagskurs Vinyasa Yoga vervollständigen (und sich da in erster Linie mit Elisa abwechseln). Ich freue mich sehr auf sie, denn wir  „kennen“ uns schon länger via Instagram. Als Swantje mir erzählte, dass die beiden sich kennen,  habe ich sofort Kontakt aufgenommen und bei unserem ersten „persönlichen“ Kontakt über Zoom war sofort klar: Das passt super :). Ich mag es sehr, wenn Menschen über den Tellerrand schauen und ich liebe Yogastunden, in denen es etwas zu entdecken gibt, weil die Lehrerin/der Lehrer verschiedene Stil- und oder „Lebens“-Richtungen kennt, mag und einfließen lässt. Außerdem haben wir beide britische bzw. schottische Wurzeln – was soll da noch schiefgehen? :D. 

 

MAGST DU UNS ETWAS ÜBER DICH ERZÄHLEN?

Ich bin seit ca.2010 wieder zurück in Hannover & halb Engländerin. Im Hauptjob bin ich als Arzthelferin in einer allgemein & Sportmedizinischen Praxis unterwegs. Als Vinyasa Flow Yogalehrerin bin ich seit September 2017 mit meiner Yoga Matte dabei.  Nebenbei habe ich in den letzten Jahren einige aus -/Weiterbildungen gemacht in den Bereichen Ayurveda , Reiki & Thetahealing. Der ganzheitliche Ansatz auf moderne Art & Weise interessiert mich sehr. Die Balance zwischen Bewegung & Ruhe/Entspannung ist mir wichtig . 
 

WAS MAGST/LIEBST DU?

  • Hamburg & Nordsee oder englische Küste. 
  • Oliven. 
  • Oversized Sweatshirts & Pullover. 
  • Gua sha Gesichtsmassage. 
  • Fashion & Beauty. 
  • Ranunkeln, Tulpen, Hortensien….
  • Den Duft von frisch gemähtem Rasen. 
  • 06:30h Yoga.
  • Farben grau & rosa. 
  • Anusara/Katonah yoga /Yin & Restore. 
  • Dem Vogelgezwitscher abends/morgens lauschen. 
 
Danke für deine Antworten Natalie!
 
Ach Natalie hat einen tollen Instagram-Account. Dort kannst du noch mehr über sie erfahren. 

 

9 Apr

Mitarbeiterportrait: SWANTJE

Stephannie Stewart
by Stephannie Stewart Apr 9, 2021 | Mitarbeiterportraits, movenyo Instructor, Yoga | , ,

Einige haben es schon im letzten Newsletter gelesen oder auf Instagram mitbekommen: In unserem Yoga-Team gibt es schöne Veränderungen. 

Heute möchte ich dir Swantje vorstellen! Sie wird ab Mitte April den Yin Yoga Kurs von Elisa übernehmen. Elisa selbst hat mir Swantje „vorschlagen“ bzw. ans Herz gelegt, denn die beiden kennen sich aus Elisas Kursen. Ich habe mich sehr über das bekannte & sympathische Gesicht gefreut, denn wie ihr wisst: Eine tolle Persönlichkeit ist mir bei allen movenyo-Trainerinnen das wichtigste. Für mich ist es immer ein Geschenk, wenn ich jemanden aus den Teilnehmer*innen-Kreisen gewinnen kann. Weil dann einfach schon klar ist, dass es eine Verbindung gibt und dass ich nicht erklären muss, was movenyo ausmacht. Ich freue mich sehr auf Swantje und weiß, dass du ihren Kurs lieben wirst. 

MAGST DU UNS ETWAS ÜBER DICH ERZÄHLEN?

Ich bin gelernte Bürostuhl-Akrobatin, habe aber nach mehreren Jobwechseln und Sabbaticals festgestellt, dass ich ein bisschen mehr brauche als nur am Schreibtisch zu sitzen.

2019 habe ich mir eine Auszeit genommen und war für ein paar Monate in Asien unterwegs. In Nepal habe ich dann unter anderem meine Yogalehrer-Ausbildung absolviert und ein Vipassana Retreat besucht. Zurück in Deutschland habe ich direkt noch eine Weiterbildung im Yin Yoga gemacht, da mir damals schon klar war, dass ich diesen Yoga Stil unbedingt unterrichten möchte.

Ich liebe es Neues auszuprobieren und zu lernen. Gerade mache ich eine Breathwork Ausbildung und bin total fasziniert davon was man durch bestimmte Atemtechniken im Körper bewirken kann.

WIE BIST DU ZU MOVENYO GEKOMMEN?

Ich habe tatsächlich mal 1,5 Jahre direkt im Hause nebenan gewohnt 😊 zu dieser Zeit habe ich allerdings gerade eine Yogapause gemacht. Erst als mein Stresslevel auf der Arbeit immer größer wurde habe ich mich dann irgendwann in einer Yin Yoga Stunde bei movenyo wiedergefunden. Dieser Yoga Stil hat mir sehr geholfen den Stress abzubauen und in die Entspannung zukommen, zudem habe ich mich wieder viel intensiver mit meinem Körper verbunden. Den Job habe ich zum Glück gekündigt, Yin Yoga aber ist zu einem festen Bestandteil in meinem Leben geworden.

WAS MAGST/LIEBST DU?

Ich bin sehr gerne in der Natur unterwegs, Berge, Meer, Wald oder am Fluss. Längere Wanderung oder ein kurzer Spaziergang ganz egal.

WAS SIEHT MAN DIR AUF DEN ERSTEN BLICK NICHT AN?

Ich bin total chaotisch und unorganisiert – ich arbeite aber daran 😉

12 DINGE ÜBER MICH:

  1. Auch ich habe eine links – rechts Schwäche, die allerdings nur beim Yoga unterrichten auftritt 😊
  2. Am besten kann ich meist über mich selber lachen.
  3. Mein Energielevel steigt und sinkt mehrfach über den Tag was sich auch in meiner Stimmung bemerkbar machen kann.
  4. Ich bin totaler Club-Mate Fan!
  5. Ich verbringe auch gern mal Zeit mit mir alleine.
  6. Würde gern einfach mit einem Camper-Van drauflosfahren und schauen wo ich lande.
  7. Freue mich schon beim Einschlafen auf meinen Kaffee am nächsten Morgen.
  8. Versuche gerade meinen Lebensstil minimalistischer zu gestalten.
  9. Fallschirmspringen und Freediving stehen noch auf meiner Liste.
  10. Ich habe ein Talent für Desserts und Kuchen, irgendwie werden die immer super lecker – mache ich aber aus Vorsichtsmaßnahme nur sehr selten.
  11. Ich spreche kein Small-Talk – ich kanns einfach nicht!
  12. …ich komme mir gerade so vor als hätte ich ein Dating-Profil oder Freundschaftsbuch ausgefüllt 😊
 
Danke für deine Antworten Swantje! Herzlich Willkommen im Team! 
 
Mehr über Swantje erfährst du auch auf ihrem schönen Instagram-Account.
 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen