• 0511 262 999 55
  • movenyo@magenta.de

Mitarbeiterportrait: JENNY

movenyo > Blog > Blog > gracemethode > Mitarbeiterportrait: JENNY
12 Apr
Zurück zur Team-Übersicht

Mitarbeiterportrait: JENNY

Apr 12, 2013 0 1959

Jenny ist mittlerweile die „dienstälteste“ Trainerin. Alles fing an mit der gracemethode®, in einem meiner Kurse habe ich Jenny entdeckt und wollte sie damals (2012) sofort „haben“ :). Mir fiel direkt auf, wie exakt sie die einzelnen Übungsserien durchführt. Es macht wirklich Spaß, ihr beim Training zuzuschauen und wenn ich es auf den Punkt bringen sollte, würde ich sagen: Kraft und Ausdauer trifft Anmut, gute Laune und ein tolles Körpergefühl!! Vor einigen Jahren hat Jenny Ihre zertifizierte Pilates-Ausbildung absolviert und unterrichtet aktuell ausschließlich und mit sehr viel Erfahrung und Leidenschaft Pilates. 

In einem Gespräch stellte sich dann heraus, dass Jenny früher schon im Fitness- und Sportbereich (als Aerobic-Trainerin und Reitlehrerin) Jenny ist wahnsinnig offen, sympathisch, mitreißend und zu 100% verlässlich! Ich freue mich noch immer, dass ich sie für unser Team gewinnen konnte und dass wir schon so wahnsinnig lange zusammen arbeiten. 

WIE BIST DU ZU MOVENYO GEKOMMEN?
Ursprünglich habe ich nach Pilates im Internet gesucht und bin so auf Eurer Seite gelandet. Die Seite sprach mich total an – sie war irgendwie so fröhlich und warm gestaltet – und so fing ich erst einmal an zu „stöbern“!

WAS MAGST/LIEBST DU?
Es gibt so viele Dinge, die das Leben bereichern können und da fällt es schwer, eine Auswahl zu treffen. Neben der Familie – da geht nichts drüber und gute Freunde zählen auch dazu, denn sie sind immer ein Teil meiner Familie – liebe ich die Bewegung verbunden mit Musik und Freude. Und da kommen wir auch zu dem nächsten zwei Punkten auf der Liste …

HAST DU EINE LIEBLINGSÜBUNG?
Bei grace liebe ich alles auf dem Trampolin, denn das setzt tatsächlich ganz viele Glückshormone bei mir frei. Auch mag ich jegliche Bauchübungen an den Bändern, weil sie mal was anderes sind als die üblichen und doch recht eintönigen Crunches! Und die Barre-Übungen geben mir das Gefühl einer Ballerina, die ich nie war und jetzt sein darf – wenn auch nur eingeschränkt *zwinker* … Ach, es ist doch recht schwer etwas rauszufiltern wo mir das ganze Grundkonzept einfach so gut gefällt … und Dancelicious, was soll ich sagen – Lebensfreude pur, tolle Choreos zu tollen Rythmen mit ganz viel Spaß im großen Pulk – HERRLICH! Setzt bei mir ähnlich wie auf dem Trampolin einfach Glückshormone frei!

WARUM MOVENYO?
Da sagt eigentlich Punkt zwei schon alles aus – Familie, Freunde, gute Musik und gaaaanz viel Freude an der Bewegung. Ein gutes Gefühl, wenn man abends nach Hause geht und man fühlt sich immer willkommen und gut aufgehoben!

WAS SIEHT MAN DIR NICHT AUF DEN ERSTEN BLICK AN?
Eigentlich denke ich immer dass es bei mir so ist „what you see is what you get“! Ich bin für die meisten, die mich sehen ein offenes Buch und leicht zu lesen. Da gibt es nur eins, worüber einige stolpern und das ist mein Alter! Danke an dieser Stelle an Mama und Papa für die tollen Gene :).

12 DINGE ÜBER DICH:

  1. Morgens bin ich immer sehr mundfaul und vielleicht auch ein wenig muffelig (sagt meine nähere Umgebung, kann ich gar nicht verstehen…). Deswegen versuche ich- sozusagen meinem Umfeld zu liebe- , meinen Morgen immer mit Bewegung zu starten. Denn eine kurze Einheit auf dem Trampolin, ein wenig Pilates oder einfaches Stretching und schon bin ich aus meiner Morgenmuffelei raus. 😉
  2. Dazu gehört auch, dass ich meinen ersten Kaffee IMMER draußen trinke. Egal wie warm oder kalt es ist, oder ob es regnet oder schneit. Ja, ich sitze auch schon mal mit dem Regenschirm draußen. Mein Mann nennt das immer meine Kaffee-Morgen-Meditation.
  3. Danach heißt es – zumindest an Arbeitstagen- ab aufs Rad! Denn mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren habe ich hier in Hannover zu schätzen und lieben gelernt. Da spielt es für mich kaum eine Rolle, wie kalt es ist und auch mit Regen habe ich gelernt, mich zu arrangieren. Aber Eis und Schnee … nee, lebensmüde bin ich dann doch nicht.
  4. Ich gelte als Organisationstalent, doch wenn es darum geht, mich selbst zu organisieren, bin ich eher planlos.
  5. Ich liebe es Ordnung zu haben, aber sie herzustellen fällt mir manchmal echt schwer.
  6. Einen grünen Daumen habe ich definitiv NICHT, aber meine Pflanzen sind wahre Überlebenskünstler.
  7. Mich im Studio, auf dem Fahrrad oder meinem geliebten Trampolin voll auszupowern und in Bewegung zu sein ist total toll, aber ich kann auch gut und gerne einfach nur faul sein.
  8. Trotz meines italienischen Blutes finde ich kalte Jahreszeiten toll, einfach weil ich Rollkragenpullover, Thermo-Leggings und Schals liebe. Und kennt ihr das, vor die Tür zu treten und absolut klare, frische, kalte Luft zu atmen? HERRLICH!
  9. Allerdings bin ich auch ein totaler Frostköttel (vielleicht gerade wegen meines italienischen Blutes?) und mag den Sommer auch ganz gerne. Aber nur, solange es nicht über 25° heiß ist … vielleicht bin ich doch eher der Herbst/ Frühling-Typ?
  10. Ich habe schon sehr früh mit dem Schwimmen angefangen und war sogar Nachwuchs-Vize-Meisterin in meinem Jahrgang auf 200 m Brust. Aber irgendwann musste ich mich einer Tatsache stellen – ich bin einfach zu klein.
  11. Mein Orgel-Lehrer hat mich irgendwann einfach rausgeschmissen. Begründung: Ich kann dir wahrhaftig nix mehr beibringen aber Du bist mir einfach ZU FAUL! Na ja, vielleicht begeisterte mich aber auch einfach der deutsche Schlager damals nicht so wirklich.
  12. Ich bin durch und durch ein MOVENYO-MÄDCHEN 

Image via movenyo (Fotografin: Isabelle Hannemann)

Stephannie Stewart

Gründerin & Inhaberin von movenyo (aka Mrs. movenyo :)) Und sonst so? Dancer, Yogini, Pilatina, Bellyrina, Foodlover & Foodcoach, Musicnerd & Spiritjunky.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen